Nur noch Restplätze

Wanderup–Triathlon am 29. August fast ausgebucht

WANDERUP Die Triathlon–Saison läuft — zahlreiche Athleten haben auch schon Pläne für den Saisonabschluss. Am Sonnabend, 29. August, wird zum dritten Mal der Wanderup–Triathlon gestartet. Der Wettkampf am Wanderuper Badesee hat nach den beiden ersten Veranstaltungen viele Freunde gefunden. Für Cracks der Szene bietet der vom TSV Wanderup gemeinsam mit der Agentur Triple Events ausgerichtete Wettkampf die Möglichkeit zu einem schönen Saisonfinale. Für die Hobby–Triathleten ist der Wanderup–Triathlon zudem fast die einzige Chance, einen offiziellen Wettkampf über überschaubare Distanzen zu absolvieren. Das große Interesse zeigt sich in den Anmeldezahlen. Der Jedermann–Triathlon (450 m – 20 km – 4,5 km) ist ausgebucht. Restplätze gibt es noch für den Sprint– und Staffeltriathlon über die gleichen Distanzen. Zudem kann man sich noch Startnummern für die Nachwuchs– und Einsteiger–Wettkämpfe sichern. Neben dem Einsteigertriathlon (300 m/10 km/3km) wird ein Kinder– und Schnuppertriathlon (150m/6,5 km/1,5km) gestartet. Beide Wettkämpfe können auch als Staffel absolviert werden.

Infos unter www.triathlon–wanderup.de oder telefonisch 04638–307490.npb

zurück